Gelbe Tonne
KUNDE: MA48 ABALLWIRTSCHAFT, STRASSENREINIGUNG UND FUHRPARK

We kehr for you! Für ein sauberes Wien.

seit 2008
AUFGABE

Mülltrennen ist trendy, Klimaschutz ist cool – zentrale Botschaften, die in der Wiener Bevölkerung verankert werden sollen.

LÖSUNG

In gewohnter witziger 48er-Manier, werden die verschiedenen Müllfraktionen in Werbekampagnen in Szene gesetzt. Egal ob Comic-Inszenierung oder andere kreative Methoden, Ziel ist es Bewusstsein für das Sauberhalten der Stadt zu schaffen. Aber auch Danke sagen an alle Wiener*Innen, die mitmachen, ist essenziell.

Die aktuelle Kampagne 2023 steht unter dem Motto „Trenn di“. Schwerpunktthema ist dabei die Mülltrennung. Auf den Sujets werden „Ausreden“ humoristisch und bewusst überhöht dargestellt. Die Auflösung zeigt, dass die richtige Mülltrennung ganz einfach ist und alle Wiener*innen damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Zu sehen sind die 48er-Kampagnen in ganz Wien auf Plakaten, Inseraten, Citylights, Eigenflächen sowie „on the Road“ auf den 48er Müllwägen. Banner und Social Media sorgen auch abseits der klassischen Kanäle für Aufmerksamkeit. Die diesjährige Kampagne wurde außerdem durch drei TikTok Creator*innen unterstützt. Und das mit trenn-sationellem Erfolg: allein die Videos von branijebrani haben weit über 500.000 Views generiert!

STATEMENT
Trenn di von schlechten Ausreden.
GOLD BEIM GEWISTA OOH AWARD

Mit der Kampagne „Kleine Bewegung, große Wirkung“ konnte unser Kunde Die48er in der Kategorie Publikumsvoting den ersten Platz belegen. Wir freuen uns sehr und gratulieren dem gesamten Team!

ma48_2022_Mockup
WEITERE KAMPAGNEN